Über uns

Kolpings RESTAURANT im Kolpinghaus

Die Kolping Gastronomie wurde nach einem kompletten Umbau im Frühjahr 2019 neu eröffnet. Im Kolpings RESTAURANT erwartet die Gäste jetzt ein neues Mittagsbuffet-Konzept mit täglich wechselnden, frisch zubereiteten Gerichten. Im Kolpinghaus finden unsere Gäste mit dem großen Saal und weiteren Räumlichkeiten auch ausgezeichnete Möglichkeiten für Tagungen und Feiern. Gerne wird auch unser Catering-Angebot für Events oder als Kita-Verpflegung genutzt.

Neben dem RESTAURANT gibt es das neue Kolpings Café & Bistro „2er“ im Kolpinghaus direkt an der Straßenbahnhaltestelle Mozarthaus/Kolpinghaus in der Frauentorstraße. Von früh bis spät gibt es hier Kaffee, Getränke und Snacks.

Träger des Kolpinghauses in Augsburg ist die Kolping-Stiftung Augsburg.

Bio & Fair

In unserem Restaurant verwenden wir nach Möglichkeit regionale Zutaten - auch in Bio Qualität.

Unser Kaffee von TATICO ist ein fair gehandelter Kaffee aus biologischem Anbau.

Über die Kolping-Stiftung Augsburg

Kolpinghaus als Dreh und Angelpunkt

Die Kolping-Stiftung Augsburg gliedert sich im Wesentlichen in diese Bereiche:

Kirchliche Stiftung

Die Kolping-Stiftung Augsburg ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts. Vorsitzender der Stiftung ist Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer.

Ort der Heimat in der Ferne

Kolpinghäuser waren von Anfang an Orte der Heimat in der Ferne. So steht die Kolping-Siftung Augsburg mit ihren Wohnheimen in der Tradition der Kolpinghäuser. Ob im Jugendwohnen oder in den Studentenwohnheimen – junge Menschen leben in Gemeinschaft und erlernen dabei vielfältige soziale Kompetenzen. Die Mitgestaltung des Wohnheimlebens ist dabei ein wichtiger Bestandteil.

Kolpingzentrum Augsburg

Die Kolping-Stiftung ist mit dem Kolpinghaus Augsburg Teil des Kolping-Zentrums Augsburg an der Frauentorstraße: